496 Follower
92 Ich folge
kleeblattsbuecherblog

kleeblattsbuecherblog

das Buch sorgt für viele schöne Malstunden

Das Lied von Eis und Feuer: Das offizielle Malbuch - George R.R. Martin

Als großer Fan von allem, was mit "Das Lied von Eis und Feuer" zu tun hat, war es für mich natürlich mehr als ein "Muss", mich auch dem Malbuch zu der Reihe zu widmen. Da es mittlerweile ja fast alles im "Game of Thrones"-Style gibt, war klar, dass auch hier irgendwann ein Bilderbuch für Erwachsene folgen musste. Und ich muss sagen, es ist sehr gelungen.

Die einzelnen Bilder sind wirklich schön, detailreich und lassen sich sehr gut ausmalen. Die Seiten sind etwas dicker, so dass auch beim Malen mit Filzstiften nichts auf der anderen Seite durchdringt.

Auf den ersten Seiten sind die verschiedenen Wappen der einzelnen Familien abgebildet. Von Stark über Lennister bis hin zu Targaryen und Tyrell sind alle wichtigen Familien vertreten.

Aber auch Charaktere aus den Büchern sind zum Ausmalen vorhanden. Cersei, Sansa, Ser Laras, Melisandre und noch viele mehr. Hier hat mich ehrlich gesagt gefreut, dass es mal nicht immer die Hauptcharaktere sind, die abgebildet sind, sondern auch Nebenrollen in den Vordergrund gerückt werden.

Aber auch Orte wie Winterfell, das Tal von Arryn, Rosengarten und Harrenhal sind vertreten. Kampfszenen, Hochzeiten, Schifffahrten, Drachen, Wölfe und der Eiserne Thron werden zum Ausmalen angeboten.

Hier ist wirklich für jeden was dabei. Auch ist es eine Möglichkeit, durch das Ausmalen nochmals in die Geschichte von "Das Lied von Eis und Feuer" einzutauchen. Die Entspannung ist dabei natürlich garantiert.

Ich habe zwar erst zwei Bilder ausgemalt, aber ich freue mich jetzt schon, dass das Buch mit seinen 96 Seiten noch lange mein Begleiter sein wird und ich viele Abende nochmals mit meiner Lieblingsgeschichte verbringen darf, in dem ich sie mir in den buntesten Farben ausmale.

Fazit:
Für jeden Fan absolut empfehlenswert.